TC Blau-Weiß Delmenhorst erweitert Trainerstab mit Kompetenz für Ball und Bewegungsschule

TC Blau-Weiß Delmenhorst erweitert Trainerstab mit Kompetenz für Ball und Bewegungsschule

 

Die Ball- und Bewegungsschule möchte, die zweifellos immer noch vorhandene Faszination des Ballspiels den Kindern zu einem Zeitpunkt näherbringen, in dem sich Kinder noch zu aktiven und bewegungsfreudigen Personen entwickeln lassen, die ihre Freizeit unter anderem auf den Tennisplätzen der Vereine verbringen.

Das erste Etappenziel der Ball- und Bewegungsschule:

Kinder in Situationen zu bringen, in denen sie eigene Fähigkeiten erkennen, erlernen und umsetzen. Der gesundheitliche Aspekt und der Spaß an der Bewegung stehen im Vordergrund.

Präzise ausgedrückt: Die Ball- und Bewegungsschule ist ein Programm in der Traineraus- und Fortbildung, dass es Trainern ermöglichen soll, ein Ball- und Bewegungsschulprogramm für Kinder ab sechs Jahren als Vorbereitung auf ein Tennistraining oder als Grundlage und Ergänzung zu einem Tennistraining in Kindergärten, Schulen und Vereinen zu vermitteln.

Der TCBW Delmenhorst freut für diese wichtige Aufgabe, mit Herrn Peter Heyna, einen zukunftsorientierten, kompetenten Kooperationspartner, vorzustellen.

Zur Person:

Peter Heyna

DTB C-Lizenz Inhaber, wohnhaft in Delmenhorst

 

Einladung zum kostenlosen Schnuppertraining:

Sonntag 18.11.2018

von 10:00 – 11:30 Uhr Tennishalle Lethestraße

 

Anmeldung erforderlich unter:

Peter Heyna 0171-1292324

peter.heyna@t-online.de

 

Im Auftrag des Vorstand

Jens Werner

Pressewart

Empfehlen
Share
Getagged in
X