Jette Onnen und Linus Heubach sind Landesmeister Midcourt 2019

G R A T U L A T I O N

Landesmeister Midcourt 2019 🥇🥇🥇
Jette Onnen und Linus Heubach 🏆🏆🏆

 

Mit der Finalrunde der Kleinen Cilly Aussem und Henner Henkel Spiele, der Jugend-Landesmeisterschaft der Vereinsmannschaften, sind die TNB-Titel in der Sommersaison 2019 alle vergeben.

Für die erstmals beim VfL Westercelle und TC Nienhagen ausgetragenen Endrunden hatten sich die besten Mannschaften der Vorrunden von den Junioren/Juniorinnen A bis hin zum Kleinfeld qualifiziert. In Nienhagen wurden die Midcourt- und Kleinfeldmeister ermittelt, im Kleinfeld gab es neben den Tennismatches auch sportmotorische Übungen zu absolvieren.

„Die beiden Vereine waren sehr gute Ausrichter, alles war bestens vorbereitet und hat reibungslos funktioniert“, lobte der TNB-Vizepräsident Mannschafts-/Wettkampsport Jörg Kutkowski.

In den acht Konkurrenzen siegten acht verschieden Vereine. In den männlichen Konkurrenzen ist weiterhin der Oldenburger TeV sehr erfolgreich, bei den Junioren B holten sich die Spieler von Trainer Daniel Greulich den Titel, bei den Junioren A die Vizemeisterschaft. Jeweils bis ins Finale spielten sich die Juniorinnen A und B des DTV Hannover, der HTV Hannover ist Meister der Juniorinnen B und Vizemeister der Junioren C.

Die Finalergebnisse

Juniorinnen A: TV Sparta 87 Nordhorn – DTV Hannover 5:1

Juniorinnen B: HTV Hannover – DTV Hannover  4:2

Juniorinnen C: Ottersberger TC – Club zur Vahr 2:1

Midcourt Juniorinnen: SC Spelle Venhaus – TV Lohne 2:1

Kleinfeld Juniorinnen: SV Meinersen Ahnsen Päse – TV Sp. 87 Nordhorn 18:2

Junioren A: Barrier TC – Oldenburger TeV 4:2

Junioren B: Oldenburger TeV – Braunschweiger THC 3:3 (7:6)

Junioren C: TC Lilienthal – HTV Hannover 2:1

Midcourt Junioren: TC BW Delmenhorst – TuS Wettbergen Hannover 2:1

Kleinfeld Junioren: MTV Wolfenbüttel – TV Bierden 16:4

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 

 

Empfehlen
Share
Getagged in
X